Endspurt beim Dauerkartenverkauf

Endspurt beim Dauerkartenverkauf

Mönchengladbach. Rund 24800 Dauerkarten hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bereits verkauft. Noch bis zum kommenden Samstag sind diese in allen Kategorien erhältlich.

Nach dem Start des Tageskartenverkaufs dürften verschiedene Bereiche ausverkauft sein, wie beispielsweise die Nordkurve. Für die vergangene Saison wurden 25500 Dauerkarten verkauft.

Wegen der kurzen Winterpause wird es wieder keinen Verkauf von Rückrunden-Dauerkarten geben. Der Tageskartenverkauf gliedert sich wieder in drei Teile: Ab 17. Juli dürfen Vereinsmitglieder und die Mitglieder des Fanprojekts bestellen, Inhaber der Borussia-Karte ab dem 22. Juli. Am 26. Juli beginnt dann der freie Verkauf.

www.borussia.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung