Borussia will am Samstag auf 32 Punkte kommen

Borussia will am Samstag auf 32 Punkte kommen

Mönchengladbach. 40 000 Zuschauer werden am Samstag im Borussia-Park erwartet, wo der Tabellenelfte auf den abstiegsbedrohten SC Freiburg trifft.

Mit der Mannschaft aus dem Breisgau hat die Borussia noch ein Hühnchen zu rupfen. Denn im Hinspiel lieferte sie bei der 0:3-Schlappe ihre schlechteste Saisonleistung ab. Da halfen auch Logan Baillys Flugkünste nichts.

Mehr von Westdeutsche Zeitung