1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach-Star in französischen WM-Kader​

Nominierung : Borussia Mönchengladbach-Star komplettiert französischen WM-Kader

Der Offensivspieler der Fohlen ist bei der WM dabei. Damit krönt er seine bisher starke Leistung bei den Gladbachern.

Der französische Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps hat Stürmer Marcus Thuram von Bundesligist Borussia Mönchengladbach in das WM-Aufgebot für Katar berufen. Wie der Verband am Montagmorgen mitteilte, erhält der 25-Jährige den letzten freien Platz im Kader des Weltmeisters von 1998 und 2018. Thuram kommt bislang auf vier Länderspiele.

Deschamps nimmt damit insgesamt sechs Bundesliga-Profis mit nach Katar. Neben Leipzigs Christopher Nkunku gehören die Bayern-Spieler Lucas Hernández, Benjamin Pavard, Dayot Upamecano und Kingsley Coman zum Aufgebot.

Die Équipe Tricolore spielt in der Gruppe D am 22. November gegen Australien, es folgen die Partien gegen Dänemark (26. November) sowie Tunesien (30. November). Im WM-Finale 2018 hatte Frankreich in Moskau mit 4:2 gegen Kroatien gewonnen.

(dpa)