Borussia Mönchengladbach: Kehrt Max Kruse nach Gladbach zurück?

Gerüchteküche : Kehrt Max Kruse nach Gladbach zurück?

Der Verdacht erhärtet sich, dass Max Kruse in die Fohlenelf zurückkehrt. So äußert sich Gladbach-Manager Eberl.

Max Kruses Rückkehr nach Gladbach wird offenbar schon länger hinter den Kulissen besprochen. Er kickte bereits von 2013 bis 2015 für Borussia Mönchengladbach und hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Werder Bremen bislang nicht verlänger. Er wäre somit ablöserei zu haben.

Manager Max Eberl schloss im Gespräch mit dem Express eine Rückkehr von Kruse grundsätzlich nicht aus: „Vielleicht! Wir haben noch viel zu tun, was diese Saison betrifft. Über Spekulationen über die neue Saison brauchen wir jetzt nicht reden.“

Bereits im Januar hatte der Express darüber berichtet, dass die Gladbacher Führungsetage über eine Rückhohlaktion nachdenke. Dieser Verdacht erhärte sich nun.

Auch Trainer Hecking, der Kruse noch bestens aus Wolfsburger Zeiten kennt, sei von Kruses Fähigkeiten überzeugt: „Das ist ein Spieler, aufgrund seiner Eigenschaften und Qualiäten, der in der Lage ist, ein Leader zu sein. Er spielt diese Rolle sehr gut in Bremen – auf und neben dem Platz.“

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung