1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: 25 Millionen Euro für Gladbach in der Champions League

Borussia Mönchengladbach : 25 Millionen Euro für Gladbach in der Champions League

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat in der Champions-League-Saison 2015/16 - die Zuschauerzahlen nicht eingerechnet - 25 Millionen Euro Einnahmen erzielt.

Diese Zahl nannte Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers vor dem Flug am Montag nach Manchester.

Dort bestreitet die Mannschaft von Trainer André Schubert an diesem Dienstag (20.45 Uhr/Sky) das erste Königsklassen-Gruppenspiel bei Manchester City, das von dem ehemaligen Bayern-Chefcoach Pep Guardiola betreut wird. Manchester ist aktueller Tabellenführer der englischen Premier League.

In der Vorrundengruppe C sind außerdem noch der FC Barcelona und Celtic Glasgow die Gegner der Borussia. Diese Besetzung sei „ein Traum“, die Gruppe sei „überragend“, sagte Sportdirektor Max Eberl. dpa