Werder Bremen verliert Testspiel gegen den 1. FC Köln 0:1

Werder Bremen verliert Testspiel gegen den 1. FC Köln 0:1

Zell am Ziller (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel gegen den 1. FC Köln verloren. Die Hanseaten unterlagen im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Zell am Ziller dem Bundesliga-Absteiger am Freitag mit 0:1 (0:0) und kassierten damit die erste Niederlage in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Simon Terodde erzielte in der 68. Minute den Siegtreffer für die Rheinländer.

Für die Kölner bedeutete der Sieg einen Prestige-Erfolg zwei Wochen vor dem Saisonauftakt beim VfL Bochum. Nationalspielers Jonas Hector, der nach der WM erst vor vier Tagen zur Mannschaft gestoßen war, gab sein Comeback. Er führte das Team als Kapitän aufs Feld. Wer die Spielführerbinde in der kommenden Saison trägt, ist noch nicht entschieden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung