VfL Bochum ohne Freier ins Trainingslager

VfL Bochum ohne Freier ins Trainingslager

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss zwei weitere Wochen auf Paul Freier verzichten. Wie der Club mitteilte, wird der ehemalige Nationalspieler auch nicht mit ins Vorbereitungs-Trainingslager nach Spanien reisen.

Der VfL-Profi ist nach einer Knochenprellung im linken Knie noch nicht wieder einsatzfähig. Die Bochumer schlagen ihre Zelte zwischen dem 9. und 16. Januar in San Pedro del Pinatar auf und absolvieren dort Testspiele gegen die Bundesligaclubs Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim.

Mehr von Westdeutsche Zeitung