2. Liga: VfL Bochum löst Vertrag mit Tim Hoogland

2. Liga : VfL Bochum löst Vertrag mit Tim Hoogland

Der VfL Bochum und Fußball-Profi Tim Hoogland lösen ihren Vertrag. Wie der Zweitligist mitteilte, haben sich der VfL und der 34 Jahre alte Abwehrspieler darauf einvernehmlich verständigt.

Hooglands Kontrakt hatte noch eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2020. Der Fußball-Profi stand seit 2015 beim VfL unter Vertrag und absolvierte in den vergangenen vier Spielzeiten 125 Pflichtspiele für den Revierclub. Ob Hoogland, der zuletzt kaum noch Einsätze im Team von Trainer Robin Dutt bekam, sich noch einmal einem anderen Verein anschließt oder seine Karriere beendet, blieb zunächst offen. „Er ist jederzeit an der Castroper Straße herzlich willkommen“, sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz.

Vereinsmitteilung

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung