Stuttgart II besiegt Schlusslicht Saarbrücken knapp

Stuttgart II besiegt Schlusslicht Saarbrücken knapp

Saarbrücken (dpa) - Der VfB Stuttgart II hat am 23. Spieltag der 3. Fußball-Liga den zweiten Sieg im Jahr 2014 erreicht. Die Schwaben besiegten Tabellenschlusslicht 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (0:0).

Vor 3159 Zuschauer im Ludwigsparkstadion reichte den Gästen ein Foulelfmeter kurz nach dem Seitenwechsel, den Alexander Riemann (50.) verwandelte, um das Spiel zu entscheiden. Die Hausherren drehten erst nach dem Treffer auf und kamen zu guten Torchancen, die aber allesamt durch VfB-Keeper Odisseas Vlachodimos vereitelt wurden. Saarbrücken bleibt damit am Tabellenende der 3. Liga und ist seit vier Spielen punktlos. Stuttgart verbessert sich auf Platz acht.

Nachdem die Stuttgarter Amateure zum Ende des vergangenen Jahres schwächelten, läuft es im neuen Jahr besser. Von den vergangenen zehn Spielen gewannen sie nur drei, zwei davon in diesem Jahr. Saarbrücken konnte zuletzt Ende Oktober vor heimischer Kulisse gewinnen und hat nach 23 Spielen erst 19 Punkte gesammelt.