1. Sport
  2. Fußball
  3. 2. Bundesliga

Rostock holt Mittelfeldspieler Zimmermann aus Aalen

Rostock holt Mittelfeldspieler Zimmermann aus Aalen

Rostock (dpa) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat kurz vor Ablauf der Transferperiode seinen fünften Neuzugang in der Winterpause perfekt gemacht. Mittelfeldspieler Nico Zimmermann wird bis zum Saisonende vom Zweitligisten VfR Aalen ausgeliehen.

„Nico Zimmermann ist ein technisch versierter, offensiv variabler und torgefährlicher Spieler, der uns mit seiner Erfahrung aus der 3. Liga und 2. Bundesliga sicherlich sofort weiterhelfen wird“, sagte Hansas Sportvorstand Uwe Vester.

Hansa hatte in den vergangenen Wochen bereits Mittelfeldspieler Philipp Klement (1. FC Nürnberg), Abwehrspieler Maurice Trapp (1. FC Union Berlin) und Angreifer Collin Quaner (FC Ingolstadt) bis zum 30. Juni 2013 ausgeliehen. Zudem kehrte Innenverteidiger Tommy Grupe vom Ligarivalen Preußen Münster an die Ostseeküste zurück. Klement, Grupe und Trapp standen beim verkorksten Jahresauftakt gegen Münster (0:2) bereits in der Startelf von Trainer Marc Fascher.