KSC-Spieler Engelhardt an Tuberkulose erkrankt

KSC-Spieler Engelhardt an Tuberkulose erkrankt

Karlsruhe (dpa) - Fußballprofi Marco Engelhardt ist an Tuberkulose erkrankt und fällt beim Karlsruher SC mindestens zwei Monate lang aus. Das teilte der abstiegsbedrohte Zweitligist mit.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler habe sich einen bakteriellen Lungeninfekt zugezogen und werde in den kommenden Wochen mit Antibiotika behandelt. Eine relevante Ansteckungsgefahr bestehe nicht. Die Ärzte hätten Engelhardt von jeder sportlichen Aktivität abgeraten.