Kickers Offenbach holt Koblenzer Hahn

Kickers Offenbach holt Koblenzer Hahn

Offenbach (dpa) - Fußball-Drittligist Kickers Offenbach hat André Hahn von der noch lizenzlosen TuS Koblenz verpflichtet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2013. Das teilte der Club mit.

Wegen finanzieller Schwierigkeiten hatte die TuS auf die kommende Saison in der 3. Liga verzichtet und wartet auf die Spielgenehmigung für die Regionalliga West.

Hahn spielte zwischen 2008 und 2010 beim Hamburger SV II in der Regionalliga Nord. In Koblenz wurde er nach dem Wechsel im Winter vom FC Oberneuland Stammspieler und schoss in 16 Spielen zwei Tore.

„Trainer Arie van Lent wird mich in meiner Entwicklung weiterbringen. Die Kickers haben sich sehr um mich bemüht, in den Gesprächen mit den Verantwortlichen habe ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Das hat am Ende auch den Ausschlag gegeben“, sagte Hahn, der vom OFC-Coach van Lent für die linke Seite vorgesehen ist.

Zuvor hatte der OFC bereits den Koblenzer Lars Bender, Abwehrspieler Stefan Hickl vom Zweitligisten FSV Frankfurt und Stefan Kleineheismann von den Amateuren der SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag genommen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung