Kaiserslauterns Sahan geht zu Besiktas Istanbul

Kaiserslauterns Sahan geht zu Besiktas Istanbul

Kaiserslautern (dpa) - Mittelfeldspieler Olcay Sahan verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und wechselt zum türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul.

Nach Informationen der Pfälzer unterzeichnete der 25-Jährige einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten teilte der FCK nichts mit. Sahan kam 2011 vom MSV Duisburg zum Bundesliga-Absteiger. In der abgelaufenen Saison wurde Sahan 27 Mal eingesetzt und erzielte einen Treffer. Sein Vertrag bei den Pfälzern lief noch bis zum 30. Juni 2015.

Mehr von Westdeutsche Zeitung