1. Sport
  2. Fußball
  3. 2. Bundesliga

Fix: Ex-HSV-Kapitän Leibold wechselt in die USA

Transfermarkt : Fix: Ex-HSV-Kapitän Leibold wechselt in die USA

Fußballprofi Tim Leibold verlässt nach dreieinhalb Jahren den Hamburger SV und wechselt zu Sporting Kansas City in die amerikanische Major League Soccer.

Der Fußball-Zweitligist bestätigte den schon seit Tagen erwarteten Transfer. „Tim ist mit dem Wunsch eines Wechsels auf uns zugekommen, um sich einer neuen sportlichen Herausforderung zu stellen. Da er sich in seiner Zeit beim HSV immer in den Dienst des Clubs und der Mannschaft gestellt hat, sind wir diesem Wunsch nachgekommen“, sagte Sportvorstand Jonas Boldt.

Leibold war 2019 vom 1. FC Nürnberg nach Hamburg gekommen. In der Saison 2020/21 führte der 29 Jahre alte Linksverteidiger den HSV sogar als Kapitän an. Im Oktober 2021 zog er sich einen Kreuzbandriss im Knie zu. In dieser Saison folgte ein Muskelfaserriss.

© dpa-infocom, dpa:230110-99-172072/2

(dpa)