FC Rot-Weiß Erfurt holt ehemaligen Leverkusener Aydin

FC Rot-Weiß Erfurt holt ehemaligen Leverkusener Aydin

Erfurt (dpa) - Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt ist zum Ende der ersten Transferperiode dieser Saison noch einmal aktiv geworden. Wie der Club bekanntgab, erhält Mittelfeldspieler Okan Aydin einen Vertrag bis Saisonende.

Zudem wurde mit dem 20-Jährigen eine Option auf zwei weitere Jahre vereinbart. Aydin spielte zuletzt beim türkischen Erstligisten Eskisehirspor. Zuvor hatte er die Leverkusener Fußballschule durchlaufen und spielte im Seniorenbereich eine Saison lang für die U23 von Bayer 04. Dabei wurde er auch einmal im Bundesligateam eingesetzt.

Für Deutschland spielte Aydin in den Junioren-Nationalmannschaften U16, U17 und U18. Mit der U17 wurde 2011 Dritter der WM und EM-Zweiter. Zudem war er U19-Nationalspieler der Türkei.