1. Sport
  2. Fußball
  3. 2. Bundesliga

Ende der Geisterspiele: Aue-Präsident drängt auf Fan-Rückkehr: „Wird irgendwann eng“

Ende der Geisterspiele : Aue-Präsident drängt auf Fan-Rückkehr: „Wird irgendwann eng“

Präsident Helge Leonhardt von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue drängt auf eine Rückkehr der Fans zur neuen Saison.

„Wir müssen es endlich schaffen, dass unsere gut entwickelten Hygienekonzepte Anwendung finden“, sagte der 62-Jährige dem „Kicker“. Für Leonhardt ist eine greifende Impfkampagne ganz entscheidend: „Dann wird auch die Wirtschaft enorm profitieren und es die Konjunktur beflügeln, dann kommen Sponsoren dazu, dann ist das richtig gut. Wenn nicht, na ja, wird's für alle irgendwann eng.“

Homepage Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue auf Twitter

Erzgebirge Aue auf Facebook

© dpa-infocom, dpa:210429-99-399174/2

(dpa)