EM-Aus für Turnerin Brinker: Achillessehnenriss

EM-Aus für Turnerin Brinker: Achillessehnenriss

Berlin (dpa) - Nach Fabian Hambüchen muss auch Teamkollegin Anja Brinker verletzungsbedingt auf einen Start bei den Turn- Europameisterschaften in Berlin verzichten.

Die EM-Dritte am Stufenbarren von Mailand 2009 hatte sich in der Berliner Max-Schmeling-Halle bei ihrem Auftritt in der Show „Feuerwerk der Turnkunst“ die Achillessehne gerissen.

Die Verletzung, die sich die 20-jährige von der TS Großburgwedel bei ihrer Bodenvorführung am rechten Fuß zuzog, bedeutet für sie nach Angaben des Deutschen Tuner-Bundes (DTB) eine Zwangspause von einem halben Jahr. Im Laufe dieser Woche soll Brinker operiert werden. In den vergangenen Monaten hatte sich die Auswahl-Turnerin mit zwei Fuß- Operationen herumgeplagt und wollte bei der EM in Berlin vom 6. bis 10. April ursprünglich ihr Comeback bei internationalen Meisterschaften feiern.