1. Sport
  2. Eishockey
  3. Krefeld Pinguine

Spiel der Krefeld Pinguine gegen Ingolstadt fällt aus

Gesundheitsamt untersagt Spielbetrieb : Spiel der Krefeld Pinguine gegen Ingolstadt fällt aus

Das Spiel der Krefeld Pinguine gegen Ingolstadt fällt aus. Das Gesundheitsamt hat den Spielbetrieb untersagt.

Es bahnte sich an, nun ist es klar: Die DEL-Partie der Krefeld Pinguine gegen Ingolstadt am Freitag muss ausfallen. Das erklärte Pinguine-Pressesprecher Mark Thiel unserer Redaktion am Donnerstagabend. Demnach gibt es eine „Untersagung des Trainings- und Spielbetriebs für die gesamte Mannschaft der Krefeld Pinguine und deren Betreuer“ des Gesundheitsamtes der Stadt Krefeld.

Kostenpflichtiger Inhalt Aufgrund von Corona-Infektionen und Verletzungen schrumpfte der verfügbare Kader der Pinguine zuletzt immer weiter.

(red)