Roos zur Zukunft der Pinguine: "Es gibt unterschiedliche Optionen"