Pavlov-Entscheidung wird zur Hängepartie

Pavlov-Entscheidung wird zur Hängepartie

Entscheidung zur Zukunft des Pinguine-Trainers fällt frühestens in der kommenden Woche.

Krefeld. Frühestens in der kommenden Woche, wenn der Aufsichtsrat der KrefeldPinguine zusammentritt, wird sich entscheiden, mit welchem Trainer derKlub in die nächste Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gehenwird.

Denn nachdem sich ein mögliches Engagement von Igor Pavlov inRussland zerschlagen hat, steht der Coach noch für die kommendeSpielzeit unter Vertrag, da die Pinguine im Februar die Option aufVertragsverlängerung gezogen haben. Klar ist, dass die Krefelder nachPavlovs Wechselabsichten mit einem neuen Coach in die Saison gehenwollen. schm

Mehr von Westdeutsche Zeitung