Krefeld Pinguine: Krefeld Pinguine verpflichten dänischen Nationalspieler

Krefeld Pinguine : Krefeld Pinguine verpflichten dänischen Nationalspieler

Krefeld. Die Pinguine haben den dänischen Nationalspieler Phillip Bruggisser unter Vertrag genommen, das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 26-jährige Verteidiger wechselt aus Esbjerg nach Krefeld und wurde in der abgelaufenen Spielzeit in das „All-Star Team“ der dänischen Liga gewählt.

2017 konnte Bruggisser mit Esbjerg die dänische Meisterschaft gewinnen. In dieser Saison schied Esbjerg im Halbfinale gegen Aalborg aus. Der Verteidiger ist 183 cm groß und wiegt 85 kg. Für Dänemark nahm er in der Vergangenheit an den U-18 und U-20 Weltmeisterschaften sowie den A-Weltmeisterschaften 2014 und 2017 teil.

In den letzten drei Spielzeiten hat er für Rodovre und Esbjerg insgesamt 131 Hauptrundenspiele in der ersten dänischen Liga bestritten. Dabei hat der Rechtsschütze 19 Tore erzielt, 61 Vorlagen gegeben, 172 Strafminuten gesammelt und einen Wert von +19 in der +/- Statistik vorzuweisen. Zuletzt hatte der Verein die Verpflichtung von Center Arturs Krumnisch bekanntgegeben. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung