DEL Krefeld Pinguine: Hält die Auswärtsserie auch gegen Schwenningen an?

Krefeld · Nach dem 4:1-Arbeitssieg gegen Bietigheim steht für die Krefeld Pinguine am Donnerstagabend das nächste Auswärtsspiel in Schwenningen in der DEL an. Auswärts präsentierte sich das Team in dieser Saison besonders effektiv.

 Pinguine-Trainer Igor Zakharkin hat einen klaren Plan, um gegen die Schwenninger Wild Wings den vierten Auswärtssieg in Serie feiern zu können.

Pinguine-Trainer Igor Zakharkin hat einen klaren Plan, um gegen die Schwenninger Wild Wings den vierten Auswärtssieg in Serie feiern zu können.

Foto: Samla Fotoagentur/samla.de

Mit sieben Siegen auf fremdem Eis stehen die Krefelder mit 19 Zählern punktgleich mit den Kölner Haien auf dem sechsten Rang in der Auswärtstabelle. Die letzten drei Auswärtsspiele konnten die Krefelder allesamt für sich entscheiden. An der Westparkstraße siegten die Pinguine erst in vier Spielen.