Krefeld Pinguine finden neuen Caterer

Eishockey : Krefeld Pinguine finden neuen Caterer

Die Krefeld Pinguine haben für die bevorstehende Spielzeit mit Wunderwerk Catering einen Catering-Partner gefunden, welcher die Mannschaft sowohl im anstehenden Sommertrainingscamp in Krefeld als auch vor den mindestens 26 Auswärtsspielen mit Essen versorgt.

Wunderwerk Catering wurde im Juni 2016 von Lukas Stappmann und Tim Gebauer gegründet und versorgt seitdem Krefeld und den Niederrhein mit Essen für jeden Anlass, heißt es von den Pinguinen. Robin Kohl, Teammanager der Krefeld Pinguine: „Es wird immer wichtiger, dass unsere Spieler in allen Bereichen professionell versorgt werden. Die richtige Ernährung spielt da natürlich neben der Fitness eine Hauptrolle.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung