1. Sport
  2. Eishockey
  3. Krefeld Pinguine

Krefeld Pinguine erhalten Lizenz für DEL2​

Liga gibt grünes Licht : Krefeld Pinguine erhalten Lizenz für DEL2

Die Krefeld Pinguine können in der DEL2 an den Start gehen. Die Liga hat grünes Licht gegeben.

Die Krefeld Pinguine haben die Lizenz für die kommende Spielzeit in der DEL2 erhalten. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Die Liga habe die Ende Mai eingereichten Lizenzunterlagen geprüft und grünes Licht gegeben. Der Spielplan werde bis Mitte Juli finalisiert. Neben den Krefeld Pinguinen werden nach den Angaben 13 weitere Mannschaften um den Aufstieg in die DEL kämpfen.

„Hinter uns liegen aufregende Tage und lange Nächte. Bis zum Schluss haben die Verantwortlichen der DEL2 unsere Lizenzunterlagen auf Herz und Nieren überprüft. Umso glücklicher stimmt es uns, dass wir dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern alle Bedenken auflösen konnten und uns nun ganz auf das Sportliche konzentrieren können. Wir blicken optimistisch auf die neue Saison und hoffen auf eine erfolgreiche Spielzeit mit neuen Gegnern, Herausforderungen und Zielen“, wird Geschäftsstellenleiter Karsten Holderberg in der Mitteilung der Krefeld Pinguine zitiert.