Gerücht: Patrick Hager soll in Ingolstadt unterschrieben haben

Gerücht: Patrick Hager soll in Ingolstadt unterschrieben haben

Krefeld. Bislang unbestätigten Gerüchten zu Folge soll Patrick Hager bei den Ingolstadt Panthern einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben haben. Das wird derzeit im Internet verbreitet, unter anderem von eishockeynews.de.

Allerdings besagt ein anderes Gerücht, Hager solle zu den Kölner Haien wechseln (Eishockey-Magazin.de). Der 23-Jährige war in jüngster Vergangenheit mit den Adlern Mannheim in Verbindung gebracht worden, der Verein hatte das allerdings dementiert. Hager ist seit der Saison 2007/08 im Stammkader der Pinguine.

Aktuell wird Hager in dieser Woche mit der Nationalmannschaft auf dem Eis gegen Russland stehen. In den Testspielen gegen den Rekordweltmeister am 13. Dezember in Essen und einen Tag später in Duisburg sollen in erster Linie junge Talente für Olympia 2014 getestet werden - unter den Nominierten sind elf Länderspiel-Neulinge. Hager gilt mit bislang 45 Länderspielen als erfahrenster Spieler.

Neben Hager sind auch Sinan Akdag und Daniel Pietta von den Krefeld Pinguinen für die Nationalmannschaftsspiele nominiert. vobu

Mehr von Westdeutsche Zeitung