Eishockey: Krefeld Pinguine verpflichten Grant Besse

Eishockey : Krefeld Pinguine verpflichten Grant Besse

Für die Krefeld Pinguine gibt es einen Neuzugang aus dem Ausland. Der 24-jährige Amerikaner Grant Besse wird neuer Außenstürmer.

Der Kader der Krefeld Pinguine wächst weiter. Der 24-jähruge Grant Besse wird in der kommenden Saison Außenstürmer bei den Krefeld Pinguinen. Das teilt der Verein am Donnerstagnachmittag mit. Eigentlich hatte man die frohe Botschaft erst am Freitag verkündigen wollen, doch aufgrund von technischen Schwierigkeiten wollte man wohl nicht mehr länger warten.

Seit einigen Monaten habe man sich ausführlich mit Besse befasst, berichtet Cheftrainer Brandon Reid. „Grant ist ein schneller Außenstürmer mit Spielwitz und Torjägerinstinkt. Zusammen mit Jacob Lagacé könnte er ein gefährliches Außenstürmerduo bilden“, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Erfahrung konnte der 24-Jährige bei den Norfolk Admirals und den South Carolina Stingrays sammeln, bei denen er in insgesamt 127 Spielen auf dem Eis stand. Auch Grant Besse selber blickt der Verändeung mit Spannung entgegen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung