1. Sport
  2. Eishockey
  3. Krefeld Pinguine

Eishockey: DEL 2: Nächster Rückkehrer für die Krefeld Pinguine​

DEL 2 : Nächster Rückkehrer für die Krefeld Pinguine

Die Kaderplanungen der Krefeld Pinguine nehmen weiter Konturen an. Nun hat der Verein den nächsten Spieler verpflichtet, der das Eishockeyspielen beim KEV´81 gelernt hat.

Die Krefeld Pinguine haben den nächsten Spieler für die Saison in der DEL 2 verpflichtet. Pascal Zerressen kehrt an die Westparkstraße zurück. Der 29 Jahre alte Verteidiger hat das Schlittschuhlaufen im Nachwuchs beim KEV`81 gelernt. In der vergangenen Saison spielte Zerressen bei den Kölner Haien in der DEL. Der gebürtige Tönisvorster absolvierte inklusive Play-offs 59 Spiele für die Domstädter. Dabei gelangen im elf Punkte. Zerressen feierte in der Saison 2010/2011 sein Debüt bei den Krefeldern. Insgesamt lief er 542 in der DEL auf. Zerressen sagt: Ich bin ein heimatverbundener Mensch, glücklich wieder in Krefeld zu sein. Ich werde im Gegensatz zu meiner ersten Zeit hier in Krefeld eine neue Rolle übernehmen und hoffe, dass die jüngeren Spieler so von meiner Erfahrung profitieren. Sergey Saveljev sagt zur Verpflichtung: „Er ist ein Teamplayer, Musterprofi und eine insgesamt sympathische Persönlichkeit, die uns auf und neben dem Eis verstärkt. Weß