Schwenningen in Quarantäne DEL-Spiele von Krefeld Pinguinen und Düsseldorfer EG abgesagt

Krefeld · DEL-Spiele der Krefeld Pinguine und der Düsseldorfer EG fallen aus - der Grund ist eine Teamquarantäne.

 Das Spiel der Krefeld Pinguine gegen Schweningen fällt aus.

Das Spiel der Krefeld Pinguine gegen Schweningen fällt aus.

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Aufgrund einer Teamquarantäne der Schwenninger Wild Wings fallen die Eishockey-Duelle der Krefeld Pinguine und der Düsseldorfer EG mit den Baden-Württembergern an diesem Wochenende aus. Mehrere Teammitglieder seien mit dem Coronavirus infiziert, teilten die Schwenninger am Donnerstag mit. Das Gesundheitsamt habe eine Teamquarantäne für fünf Tage angeordnet.

Krefeld sollte an diesem Freitag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf die Wild Wings treffen, Düsseldorf am Sonntag. Wann die Partien nachgeholt werden, steht nach Angaben des Clubs und der DEL noch nicht fest.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort