Eishockey Krefeld Pinguine wollen die Revanche gegen Freiburg

Krefeld · Im ersten Spiel verloren die Schwarz-Gelben 1:4. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

 Die Krefeld Pinguine treffen am Dienstagabend um 19.30 Uhr in der Yayla-Arena auf Freiburg. Das erste Spiel verloren die Pinguine 1:4.

Die Krefeld Pinguine treffen am Dienstagabend um 19.30 Uhr in der Yayla-Arena auf Freiburg. Das erste Spiel verloren die Pinguine 1:4.

Foto: samla.de

Mit dem erhofften Sechs-Punkte-Wochenende in der DEL 2 wurde es für die Krefeld Pinguine nichts, weil sie sich nach dem hart erkämpften 6:3-Sieg am Freitag in Landshut gegen das Kellerkind Heilbronn am Sonntag in der Yayla-Arena eine unnötige 2:3-Niederlage nach Verlängerung leisteten. Und dabei hätten die Pinguine mit sechs anstatt nur vier Zählern näher an die Tabellenspitze heranrücken können. Denn sowohl Kassel als auch Kaufbeuren ließen Federn. Die Pinguine haben jetzt noch drei Zähler Rückstand auf die Bayern und können am Dienstag mit einem Sieg gegen Freiburg (19.30 Uhr) mit ihnen gleichziehen.