Einjahresvertrag im Gespräch: „Tagesspiegel“: Krupp-Assistent Jodoin wird Eisbären-Trainer

Einjahresvertrag im Gespräch : „Tagesspiegel“: Krupp-Assistent Jodoin wird Eisbären-Trainer

Berlin (dpa) - Der bisherige Co-Trainer Clément Jodoin soll als Nachfolger von Uwe Krupp neuer Trainer des deutschen Eishockey-Vizemeisters Eisbären Berlin werden. Das berichtete der „Tagesspiegel“.

Nach Informationen der Tageszeitung erhält der 66 Jahre alte Kanadier Jodoin, zuletzt Assistent von Krupp in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), einen Einjahresvertrag. Der Club äußerte sich bislang nicht zu der Personalie.

Jodoin war lange Zeit Co-Trainer in der nordamerikanischen Profiliga NHL, auch unter dem ehemaligen Eisbären-Trainer Pierre Pagé bei den Quebec Nordiques (von 1992 bis 1994). Zudem war er 2012 bei Cheftrainer Pat Cortina auch Assistent bei der deutschen Nationalmannschaft.

Mehr von Westdeutsche Zeitung