Was steckt hinter der DEG-Spray-Aktion in Düsseldorf?

Saisonstart : Was steckt hinter der DEG-Spray-Aktion in Düsseldorf?

Am Freitag hat das Warten endlich ein Ende. Die Eishockey Saison 2019/20 startet. Passend dazu finden sich nun überall in der Düsseldorfer Innenstadt aufgesprühte DEG-Logos.

So manchem wird es am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Arbeit aufgefallen sein. Vielerorts wurden DEG-Logos mit dem Wort „Endlich!“ aufgesprüht. Finden kann man diese an exponierten Stellen in Düsseldorf. Dabei sind beispielsweise die Königsallee, das Rathaus, die Merkur Spiel-Arena oder das Rheinufer. Insgesamt sei das Logo an etwa 250 Stellen zu finden, gab ein Sprecher des Vereins gegenüber unserer Redaktion an.

Bei dem nächtlichen Vorfall handelt es sich um eine „geheime Guerilla“-Spray-Aktion. Doch keine Panik, die Farbe ist wieder abwaschbar und sollte von alleine wieder verschwinden. Bis dahin wird die Stadt auf die kommende Saison eingestimmt.

Die Vorfreude auf die Saison 19/20 ist groß, doch am Freitag hat das Warten endlich ein Ende. Erster Gegner für die Düsseldorfer EG sind die Fischtown Pinguins.

Fans der Düsseldorfer EG sind es gewohnt, dass vor Saisonstart etwas passiert. Auch im letzten Jahr staunten die Düsseldorfer nicht schlecht, als mehrere Denkmäler in rot und gelb geschmückt waren.