1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEG

DEG: Statistik zur 5:1-Klatsche beim Rückspiel in Wolfsburg

DEG : Statistik zur 5:1-Klatsche beim Rückspiel in Wolfsburg

Wolfsburg. Die DEG ist nach hoffnungsfrohem Auftakt und einer 0:1-Führung in Wolfsburg untergangen. Der Endstand spricht für sich: 5:1 unterliegen die Düsseldorfer den Grizzlys. Fazit: Die DEG wird sich enorm steigern müssen, um die Serie beim Spiel am Dienstag wieder ausgleichen zu können.

Das Spiel in der Statistik:

Wolfsburg
Tor: Brückmann (Vogl, Ersel)
Abwehr: Likens, Wurm - Bina, Krupp - Sharrow, Hambly - Stas
Angriff: Aubin, Voakes, Fauser - Widing, Haskins, Furchner - Mayer, McLean, Höhenleitner - Reiss, Pfohl, Mulock

DEG
Tor: Niederberger (Bick, Goepfert)
Abwehr: Daschner, Ebner - Conboy, Davis - Brandt, Schüle - Mapes
Angriff: Milley, Olimb, Strodel - Bowman, Collins, Kreutzer - Dmitriev, Lewandowski, van der Gulik - Minard, Fischbuch, Preibisch

Schiedsrichter:
Marcus Brill / Daniel Piechaczek

Zuschauer: 3842

Tore:
0:1 (10:17) Olimb (Daschner/5-4), 1:1 (27:11) Sharrow (Hambly, Höhenleitner/4-5), 2:1 (35:50) Haskins (Mulock, Hambly), 3:1 (53:05) Fauser (Voakes, Aubin), 4:1 (55:22) Fauser (Furchner, Haskins/5-4), 5:1 (58:06) Furchner (Haskins, Hambly)

Strafminuten:
Wolfsburg 10
DEG 12 + 10 (Schüle)