Saison-Abschlussfeier: DEG-Fans haben dem Team Ausscheiden verziehen​

Eishockey : Saison-Abschlussfeier: Die DEG-Fans haben ihren Lieblingen das Ausscheiden verziehen

Um kurz nach 18 Uhr mussten die Moderatoren auf der Bühne des Henkelsaals dann doch mal durchgreifen. Seit mehr als zwei Stunden ließen sich die DEG-Fans mittlerweile Autogrammkarten, Poster, Trikots und Schals unterschreiben.

Einige hatte sogar eigens gemalte Bilder und Geschenke für ihre Lieblinge dabei. Und es wurden immer mehr. Also musste die Autogrammstunde abgebrochen werden, damit das Bühnenprogramm der Saisonabschlussfeier beginnen konnte.

Die Fans haben der DEG das Aus im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga also verziehen. Es gab auch keine Unmutsbekundungen den Spielern gegenüber, die den Verein verlassen. Vielmehr wurden sie gefeiert, während Filmchen mit ihren besten Szenen über die Leinwand flimmerten und sie mit Gerahmtem in die Sommerpause verabschiedet wurden. Mehr zur Abschlussfeier lesen Sie morgen in der WZ.

Mehr von Westdeutsche Zeitung