Jugend-Eishockey DEG-Jugend empfängt heute erneut die Junghaie

Düsseldorf · Mindstens sieben Punkte muss das DNL-Team der Düsseldorfer EG auf Rang sechs (Regensburg/42) aufholen, um in den letzten sieben Spielen doch noch in den Kreis der Pre-Play-off-Teilnehmer zu kommen. Am Mittwoch (19.30 Uhr) hat das Team von DEG-Trainer Georg Holzmann nach zuletzt vier Siegen die nächste Gelegenheit, weitere Punkte einzusammeln.

Der Gegner wird es der DEG jedoch nicht leicht machen, sind es doch die Kölner Junghaie, die schon seit Wochen als Tabellenzweiter mit 62 Punkten sicher in den Play-offs sind. Erst vor drei Wochen waren die Junghaie an der Brehmstraße zu Gast und hatten überraschend beide Spiele (3:4 und 0:3) verloren. Dabei hatte die DEG gezeigt, dass sie mit den besten Teams der DNL mithalten kann.  Dass die Kölner schon wieder bei der DEG antreten müssen, ist darin begründet, dass in diesem Jahr die DNL eine nicht gerade gerechte Zweieinhalbfach-Runde spielt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort