„Kids on Ice Day“ — der DEG lädt zum Schnuppertag an die Brehmstraße

Eishockey : „Kids on Ice Day“ — DEG lädt zum Schnuppertag für Kinder

Am 31. August steigt an der Brehmstraße der nächste „Kids on Ice Day“. Kinder zwischen drei und sechs Jahren können dort kostenlos Eishockey spielen. Auch Profis der DEG sind dabei und geben Tipps.

Der DEG Eishockey e.V. — der Stammverein der DEG Eishockey GmbH — bereitet den nächsten „Kids on Ice Day“ vor. Bei diesen besonderen Eishockey-Schnuppertagen sollen Kinder (und ihre Eltern) für den schnellen Sport begeistert werden und erste Schritte unternehmen.

Die nächste Ausgabe findet statt am Samstag, 31. August, zwischen 13 und 14 Uhr an der Brehmstraße. Eingeladen sind alle Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Ausgebildete Nachwuchstrainer werden sie den Tag über betreuen. Mit dabei sind aktuelle Profis der DEG.

Die „Kids on Ice Days“ sind Teil des Fünf-Sterne-Konzepts, das gemeinsam von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und dem Deutschen Eishockey Bund (DEB) ins Leben gerufen wurde, um den Nachwuchs zu stärken. Und wer weiß: Vielleicht finden sich ja die nächsten kleinen Talente, die in die Fußstapfen von Daniel Kreutzer oder Mathias Niederberger treten können. Auch die lernten das Schlittschuhlaufen einst an der Brehmstraße und haben es nicht nur in den Profi-Kader der DEG, sondern bis in die Nationalmallschaft geschafft.

Wer mitmachen will, muss nur eine E-Mail mit Name, Alter, Schuh- und Kleidergröße an die DEG schreiben. Die Ausrüstung wird kostenlos gestellt.

info@deg.club

Mehr von Westdeutsche Zeitung