Entscheidung mit Weitsicht

Entscheidung mit Weitsicht

Düsseldorf. Lance Nethery und Jeff Tomlinson haben die richtige Entscheidung getroffen. Die Zusammenarbeit verspricht Erfolg, auch wenn es bei der DEG auf dem Eis momentan nicht so rund läuft.

Tomlinson lässt attraktives Offensiv-Eishockey spielen, das kommt auch bei den Fans gut an. Der 40-Jährige ist für die Düsseldorfer EG ein Glücksfall. Kooperativ auch gegenüber den Medien und innovativ bezüglich seiner Eishockey-Philosophie.

Trotzdem hat er nur einen neuen Jahresvertrag erhalten. Das hat einen triftigen Grund. Denn für den DEL-Klub gibt es bislang nur bis 2012 finanzielle Planungssicherheit. Bis dahin läuft der Vertrag von Hauptsponsor Metro. Das ist künftig die wohl größte „Baustelle“ der DEG.