Eishockey: Düsseldorfer EG siegt mit 10:0 bei Oberligist Essen

Testspiel : DEG schießt Oberligist Essen ab

10:0-Sieg im Testspiel gegen die Moskitos. Luke Adam trifft drei Mal.

Dritter Sieg im vierten offiziellen Testspiel für die Düsseldorfer EG. Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga hat die Mannschaft von Cheftrainer Harold Kreis am Samstag einen zweistelligen Erfolg verbuchen können. Bei Oberligist ESC Moskitos Essen setzte sich die DEG mit 10:0 (4:0, 3:0, 3:0) durch.

Gute Nachrichten gab es für die Rot-Gelben bereits vor dem ersten Bully. Ken André Olimb konnte erstmals seit seiner Schulter-Operation in der Sommerpause wieder mitmischen, auch Victor Svensson und Rihards Bukarts kehrten nach Verletzungspausen aufs Eis zurück. Für die Tore sorgten Luke Adam (3), Reid Gardiner (2), Victor Svensson (2), Maximilian Kammerer, Chad Nehring und Leon Niederberger. Zwischen den Pfosten begann dessen Bruder Mathias. Nach 30 Minuten verließ der Nationaltorhüter das Eis und machte für Hendrik Hane Platz. Am Dienstag bricht die DEG für drei Testspiele in die Schweiz auf. Erster Gegner im Land der Eidgenossen sind am Dienstagabend die Rapperswil-Jona Lakers.

(tke)
Mehr von Westdeutsche Zeitung