1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEG

DEG-Jugend spielt bei Turnier in Krefeld

DEG-Jugend spielt bei Turnier in Krefeld

Düsseldorf. Nur eine Woche nach dem kräfteraubende Turnier in Tschechien ist die DEG-Jugend zur Vorbereitung auf die DNL-Saison ab dem 2. September in Krefeld aktiv. Am Freitag ging es zum Auftakt in der Rheinlandhalle gegen den heimischen KEV (beim Druck dieser Ausgabe nicht beendet), mit der die DEG in der Vorrunde der DNL aber in diesem Jahr nichts zu tun hat.

Weitere Gegner sind Regensburg und Kaufbeuren.

Das junge Eishockey-Team von DEG-Trainer Georg Holzmann hat den Vorteil, dass es schon ein Turnier mit gleichem Ablauf hinter sich hat. Darunter gleich zwei Spiele von vollen 60 Minuten innerhalb von fünf Stunden. Samstag ist das ähnlich: um 12.30 Uhr gegen Regensburg und um 17 Uhr gegen Kaufbeuren. Veranstalter Krefeld gönnt sich eine Pause von neuneinhalb Stunden zur Regeneration (19.30 Uhr gegen Regensburg). Die Finalspiele sind am Sonntag um 10 (Rang drei) und um 12.30 Uhr (Endspiel). DEG-Trainer Georg Holzmann findet das Turnier gut: „Für uns ist es eine weitere gute Vorbereitung, und wir haben keine weite Reise“. B.F.