1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEG

Düsseldorfer EG: DEG holt Nachwuchstalent Alexander Dersch

Düsseldorfer EG : DEG holt Nachwuchstalent Alexander Dersch

Düsseldorf. Wie die Die Düsseldorfer EG am Mittwoch mitteilte, verstärkt sich der Club für die kommende Saison mit Alexander Dersch. Der Youngster ist aktueller Kapitän der Deutschen U18-Nationalmannschaft und spielte zuvor für den EV Landshut.

Bei der DEG unterschrieb Dersch einen Vertrag bis 2021.

„Ich glaube, dass ich hier die besten Chancen habe, mich zu entwickeln. Die Bedingungen sind in Düsseldorf für mich perfekt. Ich werde alles geben, um mich zu empfehlen. Ich bin sehr glücklich, hier zu sein“, wird der Neuzugang in einer Pressemitteilung zitiert.

Geschäftsführer Stefan Adam zu der Personalie: „Mit Alexander Dersch haben wir einen sehr jungen und entwicklungsfähigen Spieler für uns gewinnen können. Er ist nach Johannes Huß und Nicklas Mannes der nächste hochtalentierte Verteidiger in unseren Reihen, den es in den nächsten Jahren konsequent zu fördern gilt.“

Dersch wurde am 30. Mai 2000 in Landshut geboren. In der abgelaufenen Saison gelang ihm der Sprung in den Erwachsenenbereich seines Heimatclubs EV Landshut. Neben 37 Partien mit dem DNL-Team, debütierte der Verteidiger auch in der ersten Mannschaft des Traditionsvereins und kam auf 16 Einsätze (ein Assist) in der Oberliga Süd. Nach Saisonende war der Defensivspezialist dann mit der U18-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft der Division 1 in Lettland im Einsatz. red