Düsseldorf - DEG-Damen unterliegen niederländischem Frauen-Eishockey-Nationalteam: DEG-Frauen verlässt am Ende in Eindhoven die Kraft

Düsseldorf - DEG-Damen unterliegen niederländischem Frauen-Eishockey-Nationalteam : DEG-Frauen verlässt am Ende in Eindhoven die Kraft

Einhoven. Gegen das niederländische Frauen-Eishockey-Nationalteam hatten die Frauen der Düsseldorfer EG am frühen Sonntagmorgen in Eindhoven beim 1:4 (1:1, 0:2, 0:1) keine Chance.

Die Holländerinnen waren ausgeruhter. „Wir hatten in den beiden letzten Dritteln schon keine Kraft mehr, selbst zwei-zu-eins-Situationen richtig zu Ende zu spielen“, erklärte DEG-Trainer Kai Erlenhardt das harte Wochenende für sein Team. Für die DEG war es nach zwei Spielen am Freitag und Samstag gegen eine US-College-Auswahl mit Sieg und Remis (die WZ berichtete) das dritte Spiel hintereinander. Und dazu mussten sie um sechs Uhr am Sonntagmorgen nach Eindhoven aufbrechen. Den Ehrentreffer für die DEG erzielte Mannschaftsführerin Jessica Broich. B.F.