Interview mit ehemaligem Gladbacher und Nationalspieler „Kimmich kann immer noch DFB-Kapitän werden“

Interview | MÜNSTER · Stefan Effenberg spricht vor dem Start in die Rückrunde über Joshua KimmichsImpf-Eiertanz, Dortmunds Mentalitätsdebatte und die englische Premier League

 Stefan Effenbergs Bundesliga-Karriere begann bei Borussia Mönchengladbach und endete beim FC Bayern München mit einem letzten Abstecher beim VfL Wolfsburg. 

Stefan Effenbergs Bundesliga-Karriere begann bei Borussia Mönchengladbach und endete beim FC Bayern München mit einem letzten Abstecher beim VfL Wolfsburg. 

Foto: Guido Kirchner/dpa/Guido Kirchner

Stefan Effenberg hat den deutschen Fußball geprägt. Vor dem Start der Bundesliga-Rückrunde spricht er im Interview mit dieser Redaktion über den Impf-Eiertanz von Joshua Kimmich, die Dortmunder Mentalitätsdebatte und die Anziehungskraft der englischen Premier League. Außerdem verrät der 53-Jährige zwei Szenarien, die für ein Ende der Bayern-Dominanz sorgen könnten.