dpa-Nachrichtenüberblick Sport

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Volleyballer qualifizieren sich für WM - 3:0 gegen Türkei

Ludwigsburg (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben sich auf überzeugende Art für die WM in Polen qualifiziert. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen bezwang am Sonntag vor 3650 Zuschauern in Ludwigsburg die Türkei ohne große Probleme mit 3:0 (25:17, 25:19, 25:19) und holte den nötigen dritten Sieg im dritten Qualifikationsspiel. Damit erreicht der EM-Sechste als Gruppenerster ohne Satzverlust die Endrunde im September. In den entscheidenden Situationen konnte die Heynen-Truppe immer einen Gang höher schalten. Die WM-Qualifikation ist auch mit Blick auf die angestrebte Teilnahme an Olympia 2016 in Rio de Janeiro ein wichtiger Schritt.

Deutsche Handballer gewinnen heimisches Vier-Nationen-Turnier

Oberhausen (dpa) - Deutschlands Handballer haben das eigene Vier-Nationen-Turnier gewonnen. Zum Abschluss besiegte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Sonntag in Oberhausen Island mit 32:24 (18:11). Nach dem zweiten Sieg im dritten Spiel sicherte sich der nicht für die EM qualifizierte WM-Fünfte den Gesamtsieg dank der besseren Tordifferenz vor Island. Dritter wurde Österreich nach einem 31:30 (14:16)-Erfolg gegen Russland. Vor 6300 Zuschauern war Kai Häfner mit fünf Treffern bester Torschütze für die deutsche Mannschaft. Das Team bestreitet am kommenden Wochenende zwei Länderspiele in Hammamet und Tunis gegen Tunesien.

AS Rom mit erster Saisonniederlage - Vidal trifft bei Juventus-Sieg

Turin (dpa) - Die AS Rom hat im Spitzenspiel bei Juventus Turin ihre erste Saisonniederlage in der italienischen Serie A hinnehmen müssen. Am 18. Spieltag unterlagen die Römer am Sonntagabend 0:3 (0:1) in Turin, das sein zehntes Ligaspiel in Serie gewann. Der frühere Leverkusener Arturo Vidal brachte die Gastgeber in der 17. Minute in Führung. Leonardo Bonucci (49.) erhöhte zu Beginn der zweiten Halbzeit, Mirko Vucinic sorgte per Strafstoß (77.) für den Endstand. Nach den Platzverweisen für Daniele de Rossi und Leandro Castan (75./76.) musste Rom die Partie zu neunt beenden. Mit 49 Punkten liegt Turin nun acht Zähler vor AS Rom.

Tora Berger gewinnt Massenstart von Oberhof - Henkel Vierte

Oberhof (dpa) - Biathletin Andrea Henkel hat bei ihrem letzten Weltcup-Rennen in Oberhof einen Podestplatz knapp verpasst. Henkel wurde am Sonntag im abschließenden Massenstart als beste Deutsche Vierte. Die 36-Jährige ging nach nur einem Fehlschuss als Dritte mit einem Vorsprung von 7,2 Sekunden auf Darja Domratschewa in die Schlussrunde. Aber gegen die laufstarke Weißrussin hatte Henkel keine Chance und verpasste das Podium um 22,1 Sekunden. Den Sieg sicherte sich die Norwegerin Tora Berger vor ihrer Teamkollegin Synnøve Solemdal. Damit holten die deutschen Skijäger erstmals in Oberhof keinen Podestplatz.

DSV-Springer mit guter Qualifikation - Slowene Prevc vorn

Bischofshofen (dpa) - Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt. Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus am Sonntag mit 138,5 Metern auf Rang vier. Richard Freitag belegte mit 137 Metern den sechsten Platz. Auch Michael Neumayer mit 135 Metern und Andreas Wellinger mit 132 Metern konnten überzeugen. Severin Freund enttäuschte dagegen als 31. mit 126 Metern. Andreas Wank und Karl Geiger bestanden problemlos die Qualifikation, die der Slowene Peter Prevc mit einem Satz auf 140 Meter gewann.

FA-Cup: Tremmel und Co. werfen ManUnited raus

London (dpa) - Dem deutschen Fußballprofi Gerhard Tremmel ist im FA-Cup mit Swansea City eine Überraschung gelungen. Die Waliser feierten bei Manchester United in der dritten Runde einen 2:1 (1:1)-Auswärtssieg und warfen den englischen Rekordmeister aus dem Wettbewerb.

Mehr von Westdeutsche Zeitung