dpa-Nachrichtenüberblick Sport

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Deutsche Handballer feiern zweiten Sieg im dritten WM-Test

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Handballer haben im dritten Vorbereitungsspiel auf die WM in Katar den zweiten Sieg gefeiert. Sechs Tage vor Turnierbeginn gewann die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Freitag in Stuttgart den ersten von zwei Vergleichen gegen Tschechien mit 32:24 (14:16). Bester deutscher Torschütze vor 6211 Zuschauern war Uwe Gensheimer mit acht Treffern. An diesem Samstag treffen beide Mannschaften in Mannheim erneut aufeinander.

DEL-Spitzenreiter Mannheim unterliegt erneut

Berlin (dpa) - Spitzenreiter Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga die zweite Niederlage nacheinander kassiert. Die Kurpfälzer unterlagen am Freitagabend bei den Augsburger Panthern mit 1:3. Sie führen die Tabelle aber weiterhin mit großem Vorsprung vor dem EHC München an. Die Bayern besiegten Meister EHC Ingolstadt 4:2 und haben als Zweiter zehn Punkte Rückstand auf die Adler.

Erste ALBA-Niederlage in Top-16-Runde

Kaunas (dpa) - Die Basketballer von ALBA Berlin haben im zweiten Spiel der Euroleague-Zwischenrunde die erste Niederlage kassiert. Beim 27-fachen litauischen Meister Zalgiris Kaunas verloren die Berliner nach schwacher erster Halbzeit mit 62:75 (28:35). Die Albatrosse belegen in ihrer Top-16-Gruppe den vierten Platz, Kaunas ist Zweiter.

Dortmunder Fußballprofi Sven Bender am Innenmeniskus operiert

Dortmund/Straubing (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss vorerst auf Mittelfeldspieler Sven Bender verzichten. Er musste laut einer Vereinsmitteilung am Freitag von dem Straubinger Spezialisten Heinz-Jürgen Eichhorn am Innenmeniskus operiert werden. Er fällt nach Angaben von BVB-Teamarzt Markus Braun voraussichtlich vier Wochen aus. Sven Bender hatte sich beim Trainingsauftakt am Mittwoch das Knie verdreht. Welches Knie betroffen ist, teilte der BVB nicht mit.

Sieg für Al-Attiyah - Co-Pilot Zitzewitz knapp geschlagen

Iquique (dpa) - Co-Pilot Dirk von Zitzewitz hat mit seinem Fahrer Giniel de Villiers den Sieg auf der sechsten Etappe der Rallye Dakar um 37 Sekunden verpasst. Das deutsch-südafrikanische Duo musste sich im Toyota Hilux am Freitag einzig Spitzenreiter Nasser Al-Attiyah im Mini geschlagen geben. Für den Piloten aus Katar war es bereits der dritte Tageserfolg bei der diesjährigen Dakar. Dritter auf der Prüfung von Antofagasta nach Iquique wurde Nani Roma aus Spanien in einem weiteren Mini. Im Klassement führt Al-Attiyah mit 11:12 Minuten vor Villiers/Zitzewitz.

Aus für deutsche Tischtennis-Teams bei World Team Cup in Dubai

Dubai (dpa) - Beim World Team Cup im Tischtennis sind beide deutschen Vertretungen im Viertelfinale ausgeschieden. Die Auswahl von Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf hatte am Freitag in Dubai unerwartet klar mit 0:3 gegen Österreich das Nachsehen. Ohne die Top-Spieler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov reichte es nur zu einem Satzgewinn gegen das Nachbarland. Im Damen-Wettbewerb scheiterte Europameister Deutschland mit 1:3 gegen Nordkorea. Die Berlinerin Kristin Silbereisen holte den Gegenpunkt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung