dpa-Nachrichtenüberblick Sport

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Medien: Rüdiger-Wechsel vom VfB zu AS Rom kurz vor Abschluss

Stuttgart (dpa) - Der Wechsel von Nationalspieler Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart zum AS Rom steht angeblich kurz vor dem Abschluss. Mehrere Medien berichteten am Montag übereinstimmend, dass der 22 Jahre alte Innenverteidiger sich bereits zum Medizin-Check bei dem italienischen Erstligisten aufhalte. Der schwäbische Fußball-Bundesligist fordert 18 Millionen Euro für den aktuell verletzten Rüdiger. Möglicherweise kommt es aber auch nur zu einem Leihgeschäft.

De Bruyne lässt Zukunft weiter offen: „Geht um viele Sachen“

Barsinghausen (dpa) - Kevin De Bruyne lässt seine Zukunft weiter offen. „Die Leute müssen verstehen, dass es nicht so einfach ist. Es geht um viele Sachen“, sagte der belgische Nationalspieler des VfL Wolfsburg am Montag bei der Ehrung zu Niedersachsens Fußballer des Jahres. Er besitzt beim Wolfsburger Bundesligisten einen Vertrag bis 2019, Top-Vereine wie Manchester City sollen aber bereit sein, den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler für einen Betrag zwischen 60 und 80 Millionen Euro zu kaufen.

Südkoreaner Chung Mong-Joon kandidiert für FIFA-Chefposten

Paris (dpa) - Der Südkoreaner Chung Mong-Joon will Nachfolger von Joseph Blatter als FIFA-Präsident werden. Der 63 Jahre alte Industriellensohn verkündete am Montag in Paris offiziell seine Kandidatur. Er wolle „Krisenmanager und Reformer“ sein, sagte Chung bei einer Pressekonferenz. Der nächste FIFA-Chef wird am 26. Februar 2016 bei einem außerordentlichen Kongress des Fußball-Weltverbandes in Zürich bestimmt. Bislang hatte nur UEFA-Chef Michel Platini als aussichtsreicher Bewerber seine Kandidatur angekündigt. Chung gehörte dem FIFA-Exekutivkomitee von 1994 bis 2011 an.

Australier Day gewinnt PGA Championship - Spieth Weltranglistenerster

Whistling Straits (dpa) - Jason Day hat erstmals in seiner Golf-Karriere ein Major gewonnen. Der Australier triumphierte am Sonntag (Ortszeit) bei der 97. PGA Championship in Whistling Straits im US-Bundesstaat Wisconsin. Day setzte sich auf dem Par-72-Kurs mit einem Gesamtergebnis von 268 Schlägen vor Jordan Spieth (271) durch. Der US-Amerikaner verdrängt durch seinen zweiten Platz den Nordiren Rory McIlroy von der Spitze der Weltrangliste. Martin Kaymer aus Mettmann kam mit insgesamt 278 Schlägen auf Rang zwölf.

Murray besiegt Djokovic im Tennis-Finale von Montreal

Montreal (dpa) - Andy Murray hat das ATP-Tennis-Turnier der Masters-Serie von Montreal gewonnen. In einem hochklassigen Endspiel setzte sich der britische Olympiasieger am Sonntag (Ortszeit) gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic durch. Murray verwandelte nach drei Stunden seinen fünften Matchball zum 6:4, 4:6, 6:3 und triumphierte somit zum dritten Mal nach 2009 und 2010 beim wichtigsten Tennis-Turnier in Kanada.