Die 1 steht

Sebastian Vettel posiert neben einer großen 1. Nur der Formel-1-Weltmeister hat in Zukunft ein Anrecht auf diese Startnummer. Die von ihm gewählte Nummer 5 würde er am liebsten nie auf seinem Rennwagen sehen.

Foto: Jens Büttner

Mehr von Westdeutsche Zeitung