Champions

Champions

Champions unter sich: Novak Djokovic dankt nach seinem fünften Titelgewinn bei den Australian Open Coach Boris Becker. Dessen „Wohnzimmer“ liegt allerdings in Wimbledon. Foto: Barbara Walton