1. Sport

Buchtipp: Fabulöse Thekenexperten quatschen über Fußball

Buchtipp : Fabulöse Thekenexperten quatschen über Fußball

Der Kölner Journalist Ralf Friedrichs hat ein Buch geschrieben, das ganz ähnlich funktioniert wie das TV-Format Doppelpass. Sein Gegenspieler ist der Fußballreporter- und Moderator Thomas Wagner.

Über Fußball quatschen und die Kamera draufhalten, das funktioniert in TV-Formaten nicht so schlecht: Der „Doppelpass“ bei Sport1 ist seit Jahrzehnten Zierde des Münchener Spartensenders, je nach Expertentauglichkeit der Gäste kommt es hier zu munteren Runden oder Scham-Schenkelklopfern. Nur: langweilig wird’s nicht.

Der Kölner Journalist Ralf Friedrichs hat aus ähnlichem Konzept jetzt ein Buch gemacht: Beim heimischen Theken-Tête-à-Tête mit dem gnadenlos unterhaltsamen Fußballreporter- und Moderator Thomas Wagner (links im Bild, RTL) ließ Friedrichs gutes Kölsch und geölte Bänder mitlaufen, zeichnete so Fußball-Philosophie in Reinform und auch manchen Schnellschuss in - sagen wir - ungeschönter Würze mit. Und fasste das jetzt in ein 240 (!)-Seiten starkes Hardcover-Buch ein, das da heißt: „Die Fußball-Thekenphilosophen - Dabei sein beim Kneipengespräch.“

Da geht’s um Schraubstollen und Hrubeschs Grazie, um Goldsteaks und Plastikvereine, um Kommerz und Kindheitserinnerungen. Und weil kein Fußballbuch gerade ohne Maradona auskommt, haben die beiden sich noch einen Nachschlag gegönnt und über „Diegolito“ parliert, als sei der nicht nur die Hand Gottes. Das Ganze ist ein großer Spaß unter und von zwei meinungsfreudigen Kennern, mit denen man ganz gerne an der Theke sitzt, auch wenn man das Kölsch beim Lesen allein trinken muss. Empfehlenswert für solche, die noch nie begriffen haben, warum Männer mit einem guten Fußballgespräch mehrere Abende bestreiten können. Und für alle anderen sowieso.

Das Buch, das als Crowdfunding-Projekt funktioniert und nur so fortgedruckt wird, wie bestellt ist, lässt sich jetzt unter diesem Link ordern:

fc-stammtisch-talk.de/aktuelles/thekenphilosophen/

Ein Teil des Erlöses vom Verkaufspreis von 24,90 Euro (incl. Porto & Versandkosten) dient dem Erhalt des „FC-Stammtisch Talk“-Formats, mit dem sich Ralf Friedrichs in Köln über Jahre als Moderator einen Namen gemacht hat.