Boll weiter Nummer zwei der Tischtennis-Welt

Boll weiter Nummer zwei der Tischtennis-Welt

Hannover (dpa) - Der zurzeit in der chinesischen Superliga spielende Timo Boll bleibt die Nummer zwei der Tischtennis-Welt. In dem am Mittwoch vom Weltverband veröffentlichten August-Ranking liegt der WM-Dritte weiter hinter dem Chinesen Wang Hao.

Auf den weiteren Plätzen folgen drei weitere Asse aus China. Korea-Open-Sieger Dimitrij Ovtcharov verbesserte sich um eine Position auf Platz 14. Boll spielt zurzeit in der chinesischen Superliga und hat mit seinem Team aus Hangzhou das Halbfinale erreicht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung