Beach-Duo Erdmann/Matysik in Shanghai im Achtelfinale

Beach-Duo Erdmann/Matysik in Shanghai im Achtelfinale

Shanghai (dpa) - Das derzeit beste deutsche Beachvolleyball-Duo Jonathan Erdmann und Kay Matysik ist mit dem dritten Sieg beim Grand-Slam-Turnier in Shanghai direkt in das Achtelfinale eingezogen.

Die Berliner WM-Dritten bezwangen auch das favorisierte brasilianische Paar Alison/Bruno glatt mit 21:19 und 21:16. Den Umweg über die erste K.o.Runde müssen Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif (Solingen/Hamburg) gehen, die den an Nummer 4 gesetzten Brasilianern Pedro/Emauel mit 0:2 unterlagen und nun im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale auf Alison/Bruno treffen.

Weiter dabei sind auch die anderen beiden deutschen Männer-Duos. Die deutschen Meister Markus Böckermann und Mischa Urbatzka (Hamburg) treffen nach ihrem zweiten Sieg in den Gruppenspielen gegen die Chinesen Likejiang/Bao in der ersten K.o.-Runde auf das US-Duo Doherty/Lucena. Armin Dollinger und Clemens Wickler retteten sich mit dem 2:0-Sieg über die Österreicher Doppler/Horst als Gruppen-Dritter in die K.o.-Runde des mit 800 000 Dollar (580 000 Euro) dotierten ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Ins Turnier der Damen startete das Stuttgarter Duo Karla Borger/Britta Büthe ebenso mit zwei Siegen wie Katrin Holtwick/Ilka Semmler aus Essen. Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Hamburg) müssen nach der überraschenden Auftakt-Niederlage gegen die Australierinnen Laird/Artacho nun eine Aufholjagd starten, während Victoria Bieneck/Julia Großner (Berlin) nach zwei Niederlagen vor dem vorzeitigen Aus in der Gruppenphase stehen.