Warriors-Headcoach Kerr „Trainer des Jahres“ in der NBA

Warriors-Headcoach Kerr „Trainer des Jahres“ in der NBA

Los Angeles (dpa) - Steve Kerr ist zum „Trainer des Jahres“ in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gekürt worden.

Der Coach der mit dem Allzeit-Rekord von 73 Siegen in der regulären Saison überragenden Golden State Warriors setzte sich vor seinen Kollegen Terry Stotts (Portland Trail Blazers) und Gregg Popovich (San Antonio Spurs) durch.

Kerr hatte wegen einer Rückenoperation die erste Saisonhälfte verpasst und war erst im Januar auf die Trainerbank zurückgekehrt. Der 50-Jährige führte den NBA-Champion von 2015 in seiner zweiten Saison als Headcoach zu der neuen Saison-Bestmarke von 73:9. Bei der Abstimmung von 130 Sportjournalisten wurde er 64-mal auf Platz eins gewählt. Im Vorjahr war Kerr Zweiter.

Mehr von Westdeutsche Zeitung